DOAG 2017

An der diesjährigen DOAG-Konferenz (Konferenz der deutschsprachigen Oracle Anwender) vom 21.- 24. November in Nürnberg. Präsentiere ich gemeinsam mit dem Tuning-Experten Lothar Flatz, Diso AG den Vortrag

Korrektes Datenmodell als Basis für effizientes SQL

 

Der genaue Zeitpunkt der Präsentation wird kommuniziert, sobald das Programm bekannt ist.

 

Abstract:

Komplexe SQL-Statements sind ein Ärgernis in jeder Applikation. Sowohl performance tuning als auch Fehlersuche und -behebung sind  zeitaufwändige Arbeiten. Durch richtige Datenmodellierung können diese Aufwände meistens vermieden werden. 

 

Qualitativ schlechte SQl-Statements werden nicht nur durch ungenügende SQL-Kenntnisse der Programmierer verursacht. Die meisten Fehler gründen auf falscher Datenmodellierung. So kann z.B. der typische Performancekiller distinct meist auf Verletzung der 2. Normalformen zurückgeführt werden, oder union auf eine fehlende Generalisierung.

Schlechte Struktur führt fast immer zu schlechter Performance und zu fehlerhaftem, unwartbarem Code. Anders ausgedrückt, das korrekte Datenmodell ist eine Grundlage für guten SQL-Code.

 

In dieser Präsentation wird diskutiert, welche häufigen Datenmodellfehler zu welchen typischen SQL-Problemen führen und wie diese Probleme mit richtiger Modellierung vermieden werden können.